Feierliche Eröffnung des Gebäudes für Leichtbautechnologien

Leichtbautechnologien packen den Ressourcen- und Energieverbrauch an der Wurzel und sind damit wichtige Handlungsfelder auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise. Aus diesem Grund haben wir, das Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart, im Sommer diesen Jahres ein neues Forschungsgebäude in Betrieb genommen. Damit steht dem Standort Stuttgart wichtige Infrastruktur zur Verfügung, um weiterhin Innovationen für die Region, das Land Baden-Württemberg, Deutschland und Europa voranzutreiben.



Der Neubau beherbergt Labore, Versuchsfelder und Technika für Leichtbautechnologien. Gleichzeitig bildet er den baulichen Auftakt des Stuttgarter Technologie- und Innovationscampus S-TEC. Wir freuen uns, den Neubau gemeinsam mit der baden-württembergischen Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und allen geladenen Gästen zu eröffnen!

Mit unserer Forschung zu Leichtbaukonzepten und zur Bearbeitung von Leichtbauwerkstoffen tragen wir maßgeblich zur Nachhaltigkeit in der Produktion bei. Wir ermöglichen unseren Kunden, Energie für den Anlagenbetrieb einzusparen, Emissionen zu senken und den Ressourcenverbrauch zu minimieren.

Dr.-Ing. Marco Schneider

Gefördert durch

.

Ihr Kontakt

Unsere S-TEC Partner

Fraunhofer IPA Logo
Logo Fraunhofer IAO
Fraunhofer IBP Logo